Grund- und Ersatzversorgung nach § 36 (2) EnWG:

Gemäß § 36 EnWG sind Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung verpflichtet, alle drei Jahre jeweils zum Stichtag 1. Juli, erstmals zum 1. Juli 2006, den Grundversorger für die nächsten drei Jahre festzustellen. Grundversorger ist jeweils das Unternehmen, das die meisten Haushalte in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert.

Feststellung Grundversorger 2018 ... mehr

Feststellung Grundversorger 2015 ... mehr

Preisbestandteile gemäß Grund- und Ersatzversorgung

  • Preisbestandteile GV HT ... mehr
  • Preisbestandteile GV HT-NT ... mehr
  • Preisbestandteile GV HT Gewerbe ... mehr
  • Preisbestandteile GV HT-NT Gewerbe ... mehr